RembsIngeloreIngelore Rembs
Ingelore Rembs, in Schlesien geboren, verlebte bis zum frühen Tod ihrer Mutter eine unbeschwerte Kindheit. Von einem ostpreußischen Vater hart erzogen, brach sie mit siebzehn Jahren ihre Ausbildung ab und verließ bei Nacht und Nebel ihr strenges Zuhause. Sie suchte in Konstanz am Bodensee ihr Glück, das sie dort auch fand und seit vielen Jahren mit ihrem Mann teilt.
Spaß am Schreiben hatte sie bereits in ihrer Schulzeit; schon damals wurden ihre Aufsätze bei Elternabenden vorgetragen und von den Lehrern als Maßstab für gute Gedankengänge und überdurchschnittliche Vorstellungskraft gepriesen.
Nach vielen Arbeitsjahren als Sekretärin in gehobenen Positionen hat sie den Spaß am Schreiben wiederentdeckt und dabei ihren eigenen Schreibstil gefunden.
Heute übt sie Nachsicht mit ihrem strengen Vater und sagt zu ihrer preußischen Erziehung: Die Frohnatur und die Aufgeschlossenheit von der schlesischen Mutter, die Disziplin und den Fleiß von meinem Vater – mit dieser Mischung kann nichts schiefgehen, so war ich immer fürs Leben gewappnet.
Man darf gespannt bleiben!

BÜCHER von Ingelore Rembs

ModulProsecco    ModulFlatterhaft
Prosecco mit Linda     Flatterhaft
 ModulWinzermord   ModulFreigeschwommen
Winzermord   Freigeschwommen
ModulWeinachtsgeschichten    
Weihnachtsgeschichten    

Kontakt

CMS Verlagsgesellschaft mbH                                    
Hertizentrum 14
CH-6300 Zug
info@cms-verlag.ch

logo